Gastronomie & Wirtschaft

Töpfermarkt  auf den Priener Schären

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

Über 30 Keramiker  präsentierten beim traditionellen Töpfermarkt an der Seepromenade auf den Priener Schären am letzten Juni-Wochenende ihre Kunstwerke. Am Sonntag spielte auch das Wetter mit. War es vormittags noch bedeckt, so ließ sich nachnmittags sogar die Sonne blicken und lockte viele Besucher an den schönen Ort am Chiemseeufer.

Fotos Günther Freund: Eindrücke vom Töpfermarkt 2019

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.