Forstwirt od. Landschaftsgärtner (m/w/d) für den Gemeindebauhof

  • Vollzeit
  • Neubeuern

Webseite Markt Neubeuern

Das Aufgabenfeld beinhaltet sämtliche Arbeiten in allen Bereichen des kommunalen Bauhofes.

Wir erwarten von Ihnen

  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Engagement
  • Verständnis für technische und organisatorische Abläufe sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten (Sonn- u. Feiertagen, Winterdienst)
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse CE wäre von Vorteil

 Wir bieten Ihnen

  • eine vielseitige, verantwortungsvolle Arbeit in einem kollegialen Team
  • eine leistungsgerechte Bezahlung mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Zukunftssicherung (Betriebsrente)
  • Zahlung von Zeit- u. Überstundenzuschlägen
  • Möglichkeit zum Fahrradleasing
  • Arbeitskleidung wird gestellt

Chancengleichheit ist Grundlage unserer Personalarbeit, deshalb werden schwerbehinderte Bewerber/innen bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an den

Markt Neubeuern, Schlossstr. 4, 83115 Neubeuern oder per E-Mail an: christine.bayer@neubeuern.org

Nähere Auskünfte erteilt Fr. Bayer, Tel. 08035/8784-14, Personalverwaltung.

Etwaige Fahrtkosten, die für die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch entstehen, werden nicht erstattet. Die datenschutzrechtlichen Anforderungen nach DSGVO werden berücksichtigt.

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an christine.bayer@neubeuern.org

Redaktion

Rainer Nitzsche

Als Webseiten-Entwickler bin ich für die Gestaltung und den technischen Betrieb dieser Plattform verantwortlich und versuche, die Seite ständig aktuell und zeitgemäß zu halten.

Als Reportage-Fotograf möchte ich mit wenigen Bildern wiedergeben, was als geschriebener Text vielleicht Bände füllen würde. Es geht um Ereignisberichte in Bildern. Es gilt, schrittweise und in den richtigen Momenten Entwicklung und Ablauf von Ereignissen festzuhalten, die schließlich in einem Höhepunkt gipfeln. Das bedeutet, meine Fotografien sind sehr oft weniger formell und zeigen den Charakter der Menschen eher in einer pose-freien, authentischen Weise, die nicht inszeniert ist.
Mehr Fotos finden Sie auch auf meiner Webseite unter www.rainernitzsche.de

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!