Sport

Diskussion zu Olympia 2022

Die Deutsche Olympische Gesellschaft München (DOG München) begleitet seit knapp sieben Jahrzehnten in konstruktiv-kritischer Weise den Olympischen Sport und engagiert sich mit vielfältigen Aktionen für die gelebte Umsetzung der Olympischen Werte. Im DOG Spitzensport Summit (www.dog-muenchen.de) beleuchten wir – mit freundlicher Unterstützung der Olympiapark München GmbH – seit 2015 gemeinsam mit Breiten- und Spitzensportler, Sportpolitiker sowie Vertreter aus Wirtschaft und Medien aktuelle Themen aus dem Münchner Sportgeschehen und darüber hinaus.

Nach 21 Monaten Pandemie, die alle sportlichen Akteure vor ganz besondere Herausforderungen gestellt haben und noch immer stellen, wurde wieder diskutiert und zwar zum Thema „Wie relevant ist der Sport für unsere Gesellschaft- Lehren aus der Pandemie und Konzepte für die Zukunft?” im Ehrengastbereich des Olympiastadions.

Die European Championships Munich 2022 präsentieren sich nach der ersten Ausgabe 2018 in Glasgow und Berlin mit einem erweiterten und damit noch vielfältigeren Sportprogramm, das Einzel-, Mannschafts- und Ballsportarten in neun olympischen sowie zwei paralympischen Sportarten beinhaltet. Die neun Sportarten der European Championships Munich 2022 sprechen sowohl ein junges als auch ein älteres Publikum an. Auch die Anzahl der Frauen und Männer ist in fast allen Disziplinen ausgeglichen. Unter den Medaillengewinnerinnen und -gewinnern werden geschätzt 36 Nationen vertreten sein – damit deckt das Event in München eine noch größere Bandbreite ab als die Erstauflage 2018.

München 2022 verspricht Action und Hochspannung pur: An jedem der elf Eventtage kämpfen die Athletinnen und Athleten um das höchste Treppchen auf dem Podium. Insgesamt stehen 176 Goldmedaillen in neun Sportarten auf dem Spiel – ein volles Programm, das für jeden Fan etwas bietet.

Sportarten

München 2022 vereint neun olympische Sportarten, die vielfältiger nicht sein könnten und doch eines gemeinsam haben: sportliche Höchstleistungen, spektakuläre Wettkämpfe und geballte Emotionen.

Medaillen-Entscheidungen

In 176 Medaillenentscheidungen geht es um Ruhm, Ehre und die höchste Auszeichnung im europäischen Sport – Hochspannung garantiert!

Text: Deutsche Olympische Gesellschaft

Bilder: Egon Lippert (www.lippert-egon.de)

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!