Kultur

DIE WEISSE FRAU kommt als Film nach Giesing

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Das neueste Werk des Münchner Filmemachers Klaus Bichlmeier (ZeitReise Bayern)  ist die Geschichte der WEISSEN FRAU. Gezeigt wird der Film als Straßenkino am Freitag, 10. Dezember beim Uhrmacherhäusl in der Oberen Grasstraße 1. Beginn ist um 18.30 Uhr, der Eintritt zum Straßenkino ist frei.

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!