Tourismus

Der Chiemsee mit seinen drei Inseln

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Kloster- und die Königs-Inseln auf dem Chiemsee sind weitläufig bekannt, doch Frauen- und Herrenchiemsee haben auch noch einen dritten Insel-Partner im Verbund. Es ist die unbewohnte Krautinsel und wie diese aktuelle Aufnahme zeigt, liegt sie als die kleinste des Insel-Trios vom Bayerischen Meer zwischen den beiden größeren Inseln. Während Frauen- und Herrenwörth ganzjährig von der Chiemsee-Schifffahrt angesteuert werden, gibt es auf der Krautinsel keinen Anlegesteg.

Foto: Rainer Nitzsche

Weitere Informationen: www.chiemsee-alpenland.de

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.