Leitartikel

Bundeskanzlerin Merkel wird im Chiemgau erwartet

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Hoher Besuch aus Berlin im Landkreis Rosenheim und am Chiemsee am Dienstag, 14. Juli: Bundeskanzlerin Angela Merkel wird da auf der Herreninsel erwartet – als Gast in einer Sitzung der Ministerrunde. An einem prunkvollen Ort, dem Schloss Herrenchiemsee, soll die deutsche EU-Ratspräsidentschaft im Zentrum stehen. Man brauche einen neuen Geist des Zusammenhalts in Europa, so hatte es Ministerpräsident Markus Söder formuliert. Auch die Corona-Krise wird bei dem Treffen natürlich ein Thema sein.

Foto: Hötzelsperger  – Chiemgauer Trachtler aus Unterwössen bei einer Veranstaltung in Berlin im Dialog mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und mit damaligem Bundespräsidenten Horst Köhler

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!