Landwirtschaft

Blumen- und Gartenpracht am Priener Eschenweg

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Bei Spaziergängen abseits der Hauptverkehrsstraßen lässt sich oftmals Schönes entdecken – so wie diese Blumen- und Gartenpracht eines Hausbesitzers am Priener Eschenweg. Vielfalt, Aufwand und Gesamtbild machen den Blick zum Haus und in den Garten mit einer kleinen Brücke über einen Teich zum optischen Genuss. Gerade beim heurigen Hochsommer haben die Bewohner viel zu tun gehabt, damit die Farbenpracht bis jetzt gehalten hat nach dem Motto: „Genuß nach dem Gießen“.

Fotos: Jörg Schäfer, Samerberg

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.