Kirche

Bayernbund-Maiandacht auf Herrenchiemsee

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Einmal im Jahr lädt der Bayernbund im Kreisverband Rosenheim zu einer Maiandacht in einer der Gottesmutter geweihten Kirche ein. Heuer trafen sich die Gläubigen in der ehemaligen Pfarrkirche St. Maria auf der Herreninsel. Die Feier zur Ehre Mariens und Gottes hielt Pfarrer Andreas Przybylski vom Pfarrverband Eggstätt, die musikalische Gestaltung übernahmen die Mitglieder der Chiemgauer Biergartenmusi. Abschließend bedankte sich Kreisvorsitzender Christian Glas bei allen aktiv Beteiligten für ihr Kommen und Mittun und lud in guter Tradition die Besucher – unter ihnen auch Landesvorsitzender Adolf Dinglreiter- zu einer Brotzeit in die Schlosswirtschaft ein.

Fotos: Hötzelsperger – Maiandacht des Bayernbundes auf Herrenchiemsee

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.