Sport & Freizeit

Auszeichnung für Golfanlage Patting-Hochriesblick

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

„Golf und Natur“ in Silber für die Golfanlage Patting-Hochriesblick

Der Deutsche Golf Verband (DGV) hat 2005, unter dem Begriff „GOLF&NATUR“, ein Management System für Golfanlagen entwickelt, das sowohl Qualitäts- als auch Umweltaspekte beinhaltet.

Die Schwerpunkte des Programms:

  1. Natur und Landschaft: Dokumentation über Flächenverhältnisse, Naturschutzauflagen, natürliche Lebensräume, landschaftliche Eigenheiten und kulturhistorische Stätten.
  2. Pflege und Spielbetrieb: Spielqualität, Wassermanagement, Dokumentation von Dünger und Pestizide Einsatz, Pflegeplan, Rasenkultur und Koordination von Spiel- und Pflege.
  3. Arbeitssicherheit und Umwelt: Gesetzlicher Umwelt- und Arbeitsschutz, Abfallentsorgung, Maschinenwartung und Reinigung, Unfallverhütung und Notfallpläne.
  4. Öffentlichkeitsarbeit und Infrastruktur: Philosophie und Leitbild, Qualifikation der Mitarbeiter

Die Mitglieder der Golfanlage Patting-Hochriesblick haben noch weitere, die Natur fördernde, Maßnahmen ergriffen. Unter fachkundiger Anleitung bastelten Kinder aus der Stadt und dem Landkreis Rosenheim 12 Nistkästen für Vögel und Fledermäuse und hängten diese im Bereich der Golfanlage auf.  In einer weiteren Initiative haben die Kinder über siebzig einheimische Obstbäume mit Schildern zur Sorte, Reife und Lagerung gekennzeichnet. So kann  man im Herbst, durch einen frisch vom Baum gepflückten Apfel, seine Kräfte regenerieren und ein Stück echte Natur genießen.

Auf die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter legt die Besitzerin der Anlage, Marie Bauhuber großen Wert. So arbeiten im Pattinger Team zwei ausgebildete Head Greenkeeper (Greenkeeperverband Deutschland und Italien e.V.), ein ausgebildeter Platzarbeiter (DEULA Reinlandpfalz) sowie zwei ausgebildete Golfsekretärinnen (Deutscher Golfverband e.V.).

Bericht, Fotos und weitere Informationen: Golfanlage Patting-Hochriesblick, 08032 1030, www.golf-patting.de

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!