Allgemein

Verleihung ADAC Tourismuspreis Bayern 2021

Wohin geht die Reise an Pfingsten? Ständig gelten neue Regeln und die Verunsicherung ist groß. Welche Reiseziele sind erlaubt und was ist dabei zu beachten? Gibt es Ausflugsmöglichkeiten im Freistaat, die trotz Lockdown empfehlenswert sind?

Reisebedingungen zu Pfingsten

Über die aktuellen Reisebedingungen inklusive wichtiger Tipps und die Auswirkungen von Corona auf die Stausituation auf den bayerischen Autobahnen informiert Alexander Kreipl, verkehrs- und umweltpolitischer Sprecher des ADAC Südbayern, in seiner Verkehrsprognose.

Verleihung ADAC Tourismuspreis Bayern 2021

Im Rahmen des Medientermins wird auch der ADAC Tourismuspreis Bayern 2021 verliehen. Denn damit die schwer getroffene Reise- und Tourismusbranche gestärkt aus der Corona-Krise herausgeht, haben der ADAC in Bayern und die BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH für die Ausschreibung 2021 das Sonderformat „Re-Start“ aufgelegt. Welches der nominierten Projekte sich gegen die starken Mitbewerber durchsetzen konnte, erläutert Karlheinz Jungbeck, Vorstand für Tourismus im ADAC Südbayern. Zudem stellt der Gewinner sein Projekt vor und steht Rede und Antwort.

ADAC Tourismuspreis Bayern 2021: Sonderformat „Re-Start“

Aufgrund der Corona-Krise haben sich der ADAC in Bayern und die BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH dazu entschlossen, für den ADAC Tourismuspreis Bayern 2021 das Sonderformat „Re-Start“ aufzulegen – mit Erfolg: Es wurden 41 Bewerbungen eingereicht und
diese sechs Projekte haben es ins Finale geschafft (alphabetisch aufgelistet):

  1. Ausflugsticker Oberbayern / Tourismus Oberbayern München e.V.
  2. Dezentrale hybride Events als Chance in der Krise / Regensburg Tourismus GmbH
  3. Flexibel im Flow: Nachhaltiger Re-Start im fränkischen Tourismus / Tourismusverband
    Franken e.V.
  4. I mog Bayerischer Wald / Tourismusverband Ostbayern e.V.
  5. „Jetzt! Stark machen für die Zeit danach“ – Restart-Kampagne für Gastgeber im Onlinevertrieb / OBS OnlineBuchungService GmbH
  6. Sicherheit mit Herz / Hotel Bayerwaldhof GmbH & Co. KG (Bad Kötzting)

Text und Bildmaterial: ADAC Südbayern

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!