Brauchtum

Trachtler-Öffentlichkeitsarbeit Online

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Nicht wie gewohnt und gewünscht persönlich im Trachtenkulturzentrum von Holzhausen, sondern Online trafen sich insgesamt 31 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf Einladung des Sachgebietes “Öffentlichkeitsarbeit” vom Bayerischen Trachtenverband zu einer vormittäglichen Videokonferenz. Im Mittelpunkt der von Sachgebietsleiterin Anna Felbemeir und von BTrV-Geschäftsführer Andreas Oberprieler vorbereiteten und geleiteten Zusammenkunft war ein Referat von Michael Blatz zum Thema “Wie präsentiere ich meinen Verein oder Gauverband”. Der Vortrag mit gut verständlichen Beispielen kann nur empfohlen werden. Nähere Informationen gibt es beim Bayerischen Trachtenverband, www.trachtenverband-bayern.de, Sachgebiet Öfffentlichkeitsarbeit oder bei www.michael-blatz.de.

Fotos: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!