Sport & Freizeit

Siegsdorf empfängt Weltmeister Markus Eisenbichler

Am 28. April 2017 findet um 17.30 Uhr auf dem Siegsdorfer Rathausplatz ein Empfang für den Weltmeister und Medaillengewinner Markus Eisenbichler statt. Gemeinsam mit der Bayernwelle Südost und DJ Lumpi, der unter anderem auch beim Biathlon Weltcup in der Chiemgau Arena in Ruhpolding stets für beste Stimmung sorgt, soll Markus Eisenbichler in seinem Siegsdorfer „Wohnzimmer“ gefeiert werden. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen um Markus zu gratulieren und seine Erfolge nochmals revue passieren zu lassen. Natürlich ist bei dem Empfang noch die ein oder andere Überraschung geplant.
Skispringer Markus Eisenbichler holte den Weltmeistertitel im Mixed-Teamspringen, sowie die Bronzemedaille auf der Normalschanze bei der nordischen Ski-WM in Lathi/Finnland. Dazu noch den hervorragenden 4. Platz im Teamspringen und einen guten 13. Platz auf der Großschanze.

Über den Autor

Rainer Nitzsche

Rainer Nitzsche

Als Webseiten - Programmierer habe ich diese Internetpräsenz entwickelt und erstellt. Mit viel Sorgfalt wurde die Plattform durchdacht, optimiert, gefeilt und getunt. Bin auch für die kontinuierliche Betreuung und Pflege der Webseite verantwortlich und habe ein Auge auf die tägliche Aussendung unseres Newsletters.

Als Reportage-Fotograf möchte ich mit wenigen Bildern wiedergeben, was als geschriebener Text vielleicht Bände füllen würde. Es geht um Ereignisberichte in Bildern. Es gilt, schrittweise und in den richtigen Momenten Entwicklung und Ablauf von Ereignissen festzuhalten, die schließlich in einem Höhepunkt gipfeln. Das bedeutet, meine Fotografien sind sehr oft weniger formell und zeigen den Charakter der Menschen eher in einer pose-freien, authentischen Weise, die nicht inszeniert ist.

Schreibe einen Kommentar