Sport & Freizeit

Schneeschuhboom im Chiemgau

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Schneeschuhgehen erfreut sich dieses Jahr ganz besonderer Beliebtheit berichtet Josefine Lechner, Schneeschuhführerin aus dem Chiemgau. Immer mehr Leute wollen abseits geräumter Winterwanderwege hinein ins Pulververgnügen ihre eigenen Spuren ziehen. Was dieses Jahr in unserer Region gar nicht so schwierig ist, weil die Schneelage recht stabil ist. Josefine Lechner bietet zum Kennenlernen der Technik eine einfache Schneeschuhtour für Einsteiger an. Dabei zeigt sie, wie die Technik funktioniert, wie man sich abseits geräumter Winterwanderwege bewegt und worauf man in der winterlichen Natur achten soll.

Mitmachen kann jeder, der über ein wenig Fitness verfügt. Der nächste Schnupperkurs findet wieder am Sonntag, 04. März auf der Staffnalm bei Marquartstein statt. Nähere Informationen und Anmeldung unter www.heimat-entdecker-touren.de oder 01578 2031156.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.