Wirtschaft

Neues von Pöschl-Tabaken aus Geisenhausen

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Das Selbstfertigen von Zigaretten hat heute einen festen Platz im Tabakmarkt. Nicht zuletzt aus Kostengründen bevorzugen viele Raucher den Tabak zum Drehen oder Stopfen. Abstriche im Geschmack gibt es keine, denn mit der großen Auswahl bleiben bei PÖSCHL TABAK keine Wünsche offen.
Ab Februar 2022 wird THE TURNER Virginia einer Namensänderung unterzogen und zu THE TURNER Blond. An der bewährten Rezeptur aus feinsten Virginiatabaken ändert sich jedoch nichts. THE TURNER bleibt auch weiterhin eine besondere Mischung mit einer süßen Note aus von Hand entrippten Blättern – voll und reich im Geschmack. Angeboten werden die drei THE TURNER Sorten (Blond, Original und Dark) im praktischen 40g Pouch zu je 6,40€.
Seit der Einführung von THE TURNER im Juli 1989 ist die einzigartige Rezeptur unverändert geblieben. Die TURNER-Produkte Dark und Original erfreuen sich einer treuen Kundschaft und liegen seit mehreren Jahren unter den Top 10 des nationalen Zware- und Halfzware-Segments.

Über Pöschl Tabak:
Pöschl Tabak ist ein internationales Tabakunternehmen mit über 119-jähriger Tradition. Am 24.12.1902 gegründet, hat sich Pöschl Tabak zunächst auf die Produktion von Schnupftabaken spezialisiert. 1949 wurde das Angebot um Rauchtabake erweitert. Heute ist Pöschl Tabak der weltweit größte Produzent von Schnupftabak und führender deutscher, konzernunabhängiger Hersteller von Tabakprodukten. Pöschl Tabak ist in alleinigem Besitz der Familien Engels und Pöschl. Das Unternehmen mit Sitz in Geisenhausen bei Landshut verfügt über im Vertrieb und Handel tätige Ländergesellschaften in der ganzen Welt. Pöschl Tabak zählt in Deutschland 436 Mitarbeiter. Weitere ca. 490 Mitarbeiter sind über die Pöschl International GmbH im Ausland in 15 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften für das Unternehmen tätig.
Im Geschäftsjahr 2020 erwirtschaftete Pöschl einen Umsatz von über 639 Millionen Euro in der gesamten Unternehmensgruppe „Pöschl Tobacco Group“.

Bericht: www.poeschl-tobacco.com

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!