Brauchtum

Neu: Altbayerischer Festtags- und Brauchtums-Kalender

Der neue Altbayerische Festtags- und Brauchtumskalender für das Jahr 2021 ist da. Seit dem Jahr 2000, in dem der Kalender erstmals veröffentlicht wurde, nimmt die Beliebtheit stetig zu. Im dem 128 Seiten dicken Hausbuch werden Bräuche, Feste, Traditionen und ihre Wurzeln behandelt.

Das nächste Jahr fängt mit dem Dreikönigskuchen (plus Rezept!) zum Fest des Bohnenkönigs an: Das gab es in ganz Europa, jetzt ist es bei uns fast vergessen. Weiter geht es mit Brauchtum zum Gründonnerstag, heilkräftigem Quellwasser in Adelholzen, mit Wallfahrten und Heilpflanzen, Ausflugstipps und vielen spannenden Geschichten, Sagen, Legenden – außerdem wie immer ein Tipp für eine empfehlenswerte bayerische Wirtschaft: diesmal mit Wanderung, nämlich auf den Petersberg, und wunderbarer Aussicht.

Jeder Monat mit Kalendarium, Namenstagen, Feiertagen, Sternzeichen, Mond- und Aussaatkalender, besondere bairische Wörter und – ganz wichtig: jeden Monat ein Koch- oder Backrezept. Zusätzlich gibt es viele Veranstaltungstipps für 2021 in Ober- und Niederbayern und in der Oberpfalz.

Der Brauchtumskalender ist in jeder Buchhandlung oder versandkostenfrei im Shop der Autorenwelt erhältlich.

Informationen kompakt:

  • Redakteure: Kumpfmüller, Judith; Steinbacher, Dorothea:
  • Titel: Altbayerischer Festtags- und Brauchtums-Kalender 2021 – Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz
  • Verlag: Bayerlandverlag
  • Aufmachung: broschiert, 128 Seiten, Format: 21,5 x 28 cm cm, 95 Abbildungen
  • ISBN 13: 978-3-89251-520-3

Text und Bildmaterial: Dorothea Steinbacher

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!