Sport & Freizeit

Nachbericht: Samerberger E-Bike-Event

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am 3. Oktober 2018 veranstaltete die Skiabteilung des WSV Samerberg zum ersten Mal eine E-Bike-Tour. An der Rundfahrt nahmen 25 motivierte E-Biker teil, die trotz des kühlen und regnerischen Wetters gekommen waren. Auch der erste und zweite Bürgermeister vom Samerberg waren aktiv dabei. Jeder Teilnehmer bekam ein Freigetränk von Erdinger sowie ein Startgeschenk. Vor der Tour bot Peter Brodschelm von der Fa. Fahrtwind ein Fahrsicherheitstraining an. Von Rocky Mountain konnten kostenlos hochwertige Testbikes ausgeliehen werden. Vielen Dank hierfür an Peter und Franz vom Bikepark Samerberg. Nach einem Weißwurstfrühstück sowie Kaffee und Kuchen fuhren die Teilnehmer los.

Die Tour dauerte 2-3 Stunden und startete am Moarhof in Roßholzen am Samerberg. Der WSV bedankt sich bei Familie Kuffner und Team für die tolle Gelegenheit, die Veranstaltung am und im Moarhof durchführen zu dürfen.

Im Anschluss an die Tour gab es noch frisch gemachte Pizza aus dem Steinofen. Aufgrund der positiven Rückmeldungen der Teilnehmer, plant der WSV die Veranstaltung auch im nächsten Jahr wieder durchzuführen.

Text: WSV Samerberg
Fotos: Dorothee Kriewald

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.