Kultur

Jubiläumsgala auf Gut Immling

Gut Immling feiert in diesem Jahr 25 Jahre Immling Festival und lädt aus diesem Anlass zur Jubiläumsgala ein, die an zwei Terminen im Juli stattfindet.

Die beiden Stars der Opernkomponistenszene Verdi und Puccini sind ein fester Bestandteil der KultUrgeschichte Immlings. Reisen Sie mit uns zurück zu unseren Begegnungen mit diesen Komponisten und den Immlinger Aufführungen ihrer Opern. Wir beleuchten Verdi und Puccini mit einer Auswahl der Highlights aus 25 Jahren Immling Festival in Kombination mit visuellen Rückblicken und spannenden Hintergründen.

Freuen Sie sich auf stimmgewaltige Arien und Ensembles mit den italienischen Solisten Stefano Meo (Guido di Monforte, Die sizilianische Vesper 2017) und Angelo Fiore (Arrigo, Die Sizilianische Vesper 2017), der irischen Sängerin Kate Allen (Prinzessin Eboli, Don Carlo 2018) und unserer diesjährigen Madama Butterfly, der russischen Sängerin Yana Kleyn.

Begleitet werden die Solisten vom Festivalorchester und Festivalchor unter der Leitung von Cornelia von Kerssenbrock.

Die Termine sind Sonntag, 18. Juli, sowie Freitag, 23. Juli 2021. Tickets gibt es unter https://www.immling.de/portfolio/jubilaeumsgala_2021.

Durch die freundliche Sondergenehmigung der Publikumsbelegung im Schachbrettmuster durch das Landratsamt Rosenheim sind nun weitere Kartenkontingente verfügbar. Tickets und weitere Informationen, zum Beispiel zum Hygienekonzept auf dem Festivalgelände, gibt es auf www.immling.de.

Text und Bildmaterial: Gut Immling

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!