Kultur

Hubert von Goisern liest in Bad Aibling

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Hubert von Goisern liest am Dienstag, 10. August, ab 19:30 Uhr im Brunnenhof des Bad Aiblinger Kurhauses aus seinem ersten Roman „flüchtig“. Moderiert wird der Abend von Norbert Haimerl, rfo. Karten sind ab sofort erhältlich.

Die meisten kennen Hubert Achleitner – alias Hubert von Goisern – bisher nur als Musiker. Doch seit dem letzten Jahr ist der Erfinder des sogenannten „Alpenrock“ auch als Schriftsteller unterwegs. „flüchtig“ heißt sein erster Roman, der im Mai 2020 erschienen ist. Auf seiner aktuellen Lesereise ist der Autor am Dienstag, 10. August, auch in Bad Aibling zu Gast und präsentiert ab 19:30 Uhr sein Erstlingswerk bei einer Autorenlesung im Brunnenhof des Kurhauses Bad Aibling. Moderiert wird der Abend von Norbert Haimerl, Regional Fernsehen Oberbayern. In Achleitners Roman stehen die Eheleute Herwig und Maria im Fokus. Maria ist verschwunden. Seit Monaten hat Herwig, mit dem sie seit fast dreißig Jahren verheiratet ist, nichts von ihr gehört. Dass sie ihren Job gekündigt und seinen Volvo mitgenommen hat, lässt zumindest hoffen, dass sie noch am Leben ist. Doch was ist passiert, mit ihrer Ehe, ihrer Liebe, ihrem gemeinsamen Leben? Der Autor schickt seine Protagonisten auf eine abenteuerliche Reise, die sie von den österreichischen Bergen quer durch Europa bis nach Griechenland führt. Und die für beide doch in erster Linie eine hochemotionale Reise in ihr Inneres bedeutet. Ein weiser und sehr musikalischer Roman über Liebe und Sehnsucht, das Schicksal und das flüchtige Glück.

Karten für die Lesung sind im Vorverkauf ab 18,00 Euro erhältlich im Haus des Gastes, Wilhelm-Leibl-Platz 3, 83043 Bad Aibling, Telefon 08061 908015, info@aib-kur.de.

Es handelt sich um eine Open Air Veranstaltung mit überdachten Plätzen. Einlass und Abendkasse ab 18:00 Uhr. Die Testpflicht entfällt, sofern die Inzidenzzahlen im Landkreis Rosenheim weiterhin unter 50 bleiben. Mehr Infos sind auch unter www.bad-aibling.de zu finden.

Bericht: AIB-Kur GmbH – Fotos: Konrad Fersterer

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!