Kirche

Höhenmooser Wirtin Maria Kreidl verstorben

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Im Alter von 87 Jahren ist die Wirtin vom Gasthaus Kreidl in Höhenmoos (Gemeinde Rohrdorf)  verstorben. Maria Kreidl war bis zuletzt uzusammen mit ihrem Mann Karl um das Wohl der Gäste bemüht. Jahrzehntelang hatten sie gemeinsam für Hochzeiten, für die Ortsvereine, lange Jahre für das ehemalige Goethe-Institut in Achenmühle und für ungezählte und zufriedene Gäste gesorgt. Trotz des hohen Alters hofften Maria und Karl Kreidl wieder ohne Corona-Auflagen öffnen zu können.

Der Sterberosenkranz wird heute, Donnerstag um 19 Uhr in der Pfarrkirche Höhenmoos gebetet, der Trauergottesdienst ist amm Samstag, 7. August um 9 Uhr, ebenfalls in Höhenmoos.

Fotos: Hötzelsperger – Bilder-Erinnerungen aus den letzten Besuchen bei Maria und Karl Kreidl

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

1 Kommentar

  • Aufrichtiges Beileid an die Hinterbliebenen! Mit Maria Kreidl geht ein Stück bayerische Wirtshaustradition. Ihre herzensgute und freundliche Gastfreundschaft sowie ihre bayerischen Kochkünste werden unvergesslich bleiben.

Schreibe einen Kommentar zu Robert Holmer X

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!