Brauchtum

Gred und glust im Mangfalltoi

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Eine Lesung, mal heiter, mal besinnlich bietet das Boarische Mundartforum unter dem Titel „Gred und glust um Mangfalltoi“ am Mittwoch, 3. Oktober an. Treffpunkt ist das Wirtshaus zum Schaukelpferd in Ginsham-Bruckmühl, Einlass ist ab 17.30 Uhr, Beginn ist um 19 Uhr. Wer Lust zum Mitmachen hat, kann sich bei Gerhard und Maria Elmauer, Telefon 08063-5644 anmelden. Die musikalische Begleitung übernehmen die Geschwister Kellerer aus Heufeld.

Foto: Münchner Merkur/Marcus Schlaf

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.