Brauchtum

Gaudirndldrahn im Atzinger Festzelt am Freitag, 28. Juli ab 18 Uhr

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Atzing/Chiemgau (hö) – Das heurige Gaudirndldrahn des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte findet am Freitag, 28. Juli im Festzelt vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing statt. Beginn ist bereits um 18 Uhr im Festzelt mit der Blaskapelle Prien und mit fast genau 100 Dirndl aus den 23 Vereinen des Verbandes.

Unsere aktuellen Aufnahmen zeigen ein paar Eindrücke vom Probedrahn auf der großen Atzinger Festzeltbühne.

Fotos: Rainer Nitzsche (Webseite)

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.