Wirtschaft

Erster digitaler Parkplatz am Chiemsee vorgestellt

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

VORABMELDUNG – Beim Strandbad der Gemeinde Breitbrunn wurde am heutigen Dienstag der erste digitale Parkplatz am Chiemsee vorgestellt. Besonders interessant: das schrankenlose System wickelt die Parkvorgänge mittels Kennzeichenerkennung ditigal ab. Zahlreiche Bürgermeister aus den Landkreisen Rosenheim und Traunstein ließen sich von der Peter Park System GmbH die Abläufe und Vorteile erklären. Über das Projekt berichten wir noch gesondert, ausführlich und mit weiteren Bildern.

Foto: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!