Kultur

Am Samstag, 11. September in Grabenstätt: Welt-Geschichtentag 2021

Veröffentlicht von Günther Freund

Veranstaltung in der Theater Strickerei Grabenstätt: Vom Zauber des Neubeginns-

Der World Storytelling Day ist dieses Jahr wieder verschoben, Der inzwischen weltweite Aktionstag wird seit 2004 veranstaltet und basiert auf einem älteren schwedischen Erzähltag. Er ist der Kunst des mündlichen Erzählens gewidmet.

In diesem Jahr 2021 geht es um den Neubeginn. Mehrmals verschoben bedeutet nicht, dass etwas verloren gegangen ist!

Erzählerinnen: Annette Hartmann, Lisa Sonderhauser, Angelika Dollner, Brigitte Amersberger, Liliana Meisinger, Klara Führen, Jana Schwiede,

Musiker: Thomas Kraus

Eintritt 17 €

Samstag, 11. September um 19:30 Uhr in der Theater Strickerei Grabenstätt: Welt-Geschichtentag 2021

 

Über den Autor

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!