Tourismus

37. BMW-Coupé-Treffen in Rohrdorf

Bereits zum 37 mal veranstaltet der BMW Coupé-Club sein Treffen für die BMW-Coupés der Baureihe E9, die von 1969 bis 1975 produziert wurde. Das Treffen sollte ursprünglich schon 2020 in Rohrdorf stattfinden. Wegen der Corona Pandemie kommt es dieses Jahr endlich zur Ausführung. Dieses Treffen findet jedes Jahr an einem anderen Veranstaltungsort statt und steht wie immer unter dem Motto: „Aus Freude am Fahren“, also kein herkömmliches Parkplatztreffen, wo nur geparkt und gefachsimpelt wird.

Zum Veranstaltungsablauf:

Am Donnerstag, dem 26.05. reisen die 60 Teilnehmerfahrzeuge aus dem gesamten Bundesgebiet, Österreich und der Schweiz  an. Die Teilnehmer übernachten im Hotel zur Post in Rohrdorf, wo man ab dem Nachmittag diese raren Coupés besichtigen kann.

Am Freitag führt die Ausfahrt die Teilnehmer nach Amerang zur Besichtigung des EFA Automobilmuseums. Dort werden Automobilikonen aus 130 Jahren deutscher Automobilbaukunst, sowie die weltgrößte hergestellte Modelleisenbahnanlage in der Spur II bestaunt werden. Der Abend wird dann bei Rosenheimer Bier und verschiedenen Schmankerl’n aus der Küche des Hotel zur Post  genossen.

Der Samstag bietet eine große Rallye durch den Landkreis Rosenheim. Die Tour führt über den Tatzelwurm zum Sudelfeld, dann über den Samerberg zum Chiemsee und wieder nach Rohrdorf. Unterwegs müssen Fragen gelöst werden. Nach erfolgreicher Abgabe der Rallyeunterlagen wird im Hotel zur Post Kaffee getrunken und Kuchen gegessen. Beim Gala-Abend mit Sektempfang werden die Sieger geehrt. Ausserdem gibt es eine Tombola, sowie die Jahreshauptversammlung des 1986 gegründeten BMW Coupé-Clubes.

Im Nenngeld enthalten ist der Eintritt in das EFA-Automobil-Museum, ein Rallyeschild, verschiedene Präsente wie eine Dose Wurst der hoteleigenen Metzgerei, eine Flasche Obstler, ein Handtuch, BMW-Notizbücher und weitere Kleinigkeiten, sowie 2 Abendessen und die Getränke beim Gala-Abend.

Nächstes Jahr findet das Treffen wieder über das Vatertagswochenende statt, diesmal im Raum Karlsruhe.

Der BMW Coupéclub wurde 1985 gegründet und umfaßt zur Zeit 220 Mitglieder.

Bericht und Fotos: Volker PEHL – BMW Coupé-Club e.V.  (www.bmw-coupeclub.de)

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!