Gesundheit & Corona

RoMed: Neurochirurgie im Aufwind

Veröffentlicht von Christina Rechl

Dr. Georgios Ntoulias übernimmt Chefarztposition am RoMed Klinikum

Dr. Georgios Ntoulias ist seit Anfang April neuer Chefarzt der Neurochirurgie am RoMed Klinikum Rosenheim. Der 44-Jährige war zuletzt Leitender Oberarzt am Vivantes Klinikum Neukölln, Berlin und bringt unter anderem besondere Expertise in der Neuroonkologie, der Schädelbasischirurgie und der speziellen Wirbelsäulenchirurgie mit nach Rosenheim.

Neurochirurgie auf dem Vormarsch
Der gebürtige Athener hat das Ziel, die Neurochirurgische Abteilung in eine erfolgreiche Zukunft zu führen: „Wir werden unser Behandlungsangebot unter anderem in den Bereichen der Hirntumorchirurgie in den kommenden Jahren stärken und weiterentwickeln. Mit der Einführung neuer Techniken, bei denen beispielsweise Hirnoperationen im wachen Zustand möglich sind, werden auch komplexe Eingriffe bei Tumoren für unsere Patienten noch sicherer.“ Gemeinsam mit seinem Team möchte der neue Chefarzt für die Menschen unserer Stadt und Region ein kompetenter und verlässlicher Partner sein: „Geduld, Offenheit und eine klare Kommunikation sind dabei der Schlüssel, um unseren Patienten die bestmögliche Versorgung zu bieten.”

Geschätzter Experte
Dr. Ntoulias studierte Humanmedizin an der Medizinischen Universität von Kreta in Griechenland und erhielt ein Stipendium an der Medizinischen Fakultät der Universität Valencia in Spanien. Daran anschließend arbeitete er als Assistenzarzt der Chirurgie im Krankhaus Chania und wechselte danach in die Neurochirurgische Klinik der Sana Kliniken Duisburg. Dort war er zuletzt als Funktionsoberarzt tätig und sammelte erste Erfahrungen in den Bereichen der Schädelbasis- und

der Kinderneurochirurgie. 2014 führte ihn seine Karrierelaufbahn als Oberarzt nach Berlin, wo er seit 2020 als Leitender Oberarzt und stellvertretender Direktor der Klinik für Neurochirurgie am Vivantes Klinikum Neukölln arbeitete. In Berlin wirkte Dr. Ntoulias entscheidend bei der Implementierung und Koordinierung des Neuroonkologischen Zentrums mit und erweiterte seine operative Expertise im Bereich der Hirntumorchirurgie und speziellen Wirbelsäulenchirurgie, für die er das „Masterzertifikat der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft“ erhielt. Zudem qualifizierte er sich als Fachexperte und Auditor Neuroonkologischer Zentren der DKG-Onkozert. Des Weiteren publizierte Dr. Ntoulias erfolgreich über die operativen ventralen Zugänge des zervikothorakalen Übergangs (Hals).

Enge Vernetzung mit allen Fachdisziplinen zum Wohl der Patienten
Weitere klinische Schwerpunkte des neuen Chefarztes sind die Hirngefäßchirurgie und die Schädelbasischirurgie. Aber unabhängig davon, mit welchen Anliegen die Patienten in seine Klinik kommen, eines steht für Dr. Ntoulias immer im Mittelpunkt seiner Arbeitsphilosophie: „Die bestmöglichen Ergebnisse für unsere Patienten erzielen wir nur, wenn wir unser gemeinsames Know-how bündeln.“ Dafür arbeiten er und die verschiedenen Expertinnen und Experten aus allen unterschiedlichen Fachbereichen intensiv zusammen. Privatdozent Dr. Andreas Bauer, Ärztlicher Direktor des RoMed Klinikums freut sich sehr: „Mit Herrn Dr. Ntoulias gewinnen wir einen exzellenten Chefarzt für unsere Neurochirurgische Abteilung, der sein fundiertes Wissen und seine große operative Erfahrung einbringen wird, um unser Leistungsspektrum kontinuierlich zu erweitern.“

Von der Großstadt nach Rosenheim
Auf die Frage, ob seine Entscheidung von Berlin an das RoMed Klinikum zu wechseln die richtige war, erklärt der dreifache Familienvater überzeugt: „Die Idee, von der Großstadt nach Rosenheim zu wechseln, hat mich wirklich gereizt. Die Möglichkeit, in einer der schönsten Regionen Deutschlands zu arbeiten und gleichzeitig eine hochspezialisierte Neurochirurgische Versorgung anzubieten, war einfach zu verlockend. Und der hohe Freizeitwert hier ist ein großer Pluspunkt für meine Familie. Also haben wir beschlossen, den Sprung zu wagen.“

Weitere Informationen sind über die RoMed-Homepage unter RoMed Kliniken (romed-kliniken.de) abrufbar.
Deeplink: https://www.romed-kliniken.de/de/rosenheim/klinik-fuer-neurochirurgie.htm

Zum Titelbild: Dr. Georgios Ntoulias, Chefarzt der Neurochirurgischen Klinik freut sich auf seine neuen Aufgaben am RoMed Klinikum Rosenheim.

Foto & Text: RoMed Kliniken

Redaktion

Christina Rechl

Mitglied der Redaktion

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!