Leitartikel

Rimstinger Trachtler feiern 100-jähriges Jubiläum

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Anlässlich des 100. Geburtstags des G.T.E.V „Ludwigshöhe“ Rimsting wird vom 06.07.2023 – 10.07.2023 in Rimsting mit einem Gebietsfest des Gebiets Simsee würdig gefeiert.

Bereits nach Ende des 1. Weltkrieges neigten vor allem junge Leute dazu, sich durch Musik und Tanz bei Laune zu halten. Es waren damals jene Freizeitmöglichkeiten, die geboten wurden und nach den Entbehrungen des Krieges einfach zugänglich waren. Somit fuhren zwei Rimstinger bereits mehrfach nach Breitbrunn, um dort die ersten Schuhplattler zu erlernen. So war es 1923 möglich, den Trachtenverein Rimsting zu gründen. Im Jahr 1923 befand sich Deutschland mitten in der Inflation. Als die Geldentwertung so galoppierend wurde, dass man die Preise für die Zukunft überhaupt nicht mehr rechnen konnte, einigte man sich auf den Gegenwert von einem ½ Liter Bier, anstatt der ursprünglich festsetzten 4.000 Reichsmark als Mitgliedsbeitrag. Schon im Herbst desselben Jahres, wurde der Rimstinger Trachtenverein als Mitglied in den Gauverband I aufgenommen. Zur Anfangszeit zählte der Verein 40 männliche Mitglieder. Frauen wurden damals als außerordentliche Mitglieder geführt-noch ohne Stimmrecht. Dies sollte sich erst nach dem 2. Weltkrieg ändern.

Im Dritten Reich wurde es für die Vereine zunehmend schwieriger, ihr Wirken fortzusetzen. Während der Zeit des Nationalsozialismus konzentrierte man sich besonders darauf die menschlichen Kontakte zu pflegen und die Politik etwas hintanzustellen, um fröhliche, zünftige Stunden mit den weithergereisten Gästen zu verbringen. Bei den Begrüßungs- und Abschiedsabenden wurden Schuhplattler und Trachtentänze der Aktiven Dirndl und Buam zum Besten gegeben. Während der Kriegsjahre kam das Vereinsleben zum Stillstand. Nach dem Krieg konnte Franz Fritz als damaliger Vorstand den Verein wieder neu beleben.

Der frisch zum Vorstand gewählte Hans Feichtner brachte mit viel Liebe und Begeisterung die Volksmusik, den Gesang, das Theaterspielen und die Geselligkeit wieder zum Erblühen. Diese Wurzeln sind bis heute noch fest verankert und der jungen Generation auch stets Ausdruck für Ansporn und Motivation. Ein besonderes Fest für die ganze Gemeinde war die Weihe der neuen Fahne, die im August 1968 zum Anlass des 45-jährigen Gründungsjubiläums mit einem Feldgottesdienst und sehr zahlreicher Beteiligung vieler Trachtler im Festzelt gefeiert wurde. Der G.T.E.V. „Ratzingerhöh” Greimharting übernahm die Patenschaft. Seit 1969 veranstaltet der Verein jährlich das traditionelle Seefest an der Strandanlage, das bisher fast ohne Unterbrechung ausgetragen werden konnte. Die Strandanlage an der Prienmündung wurde damals unter Erwägung dieser Veranstaltung zugänglich gemacht und zur heutigen Freizeitanlage umfunktioniert. Neben den Trachtentänzen, Schuhplattlern, Goaßlschnalzern, Blasmusik und einer Vielzahl von Köstlichkeiten gehört das Brillantfeuerwerk nach wie vor zu den Hauptattraktionen.

Die Trachtenfeste zum 60-jährigen Vereinsjubiläum 1983, zum 65-jährigen Gründungsfest 1988, zum 75-jährigen Jubiläum 1998 und zum 90.-jährige Gründungsfest 2013 zählen bisher zu den Höhepunkten in der Geschichte des G.T.E.V. „Ludwigshöhe” Rimsting. Nach schwierigen und weniger schwierigen Zeiten, dürfen wir nun unser 100- jähriges Jubiläum feiern. Voller Stolz blicken wir auf eine spannende Vereinsgeschichte zurück, aber auch in die Zukunft. Inzwischen zählt der Verein ca. 290 Aktive Mitglieder, dazu kommt noch unser Nachwuchs mit ca. 28 Kinder aus der Kindergruppe und 16 Jugendliche aus der Jugendgruppe.

Wir freuen uns, dass wir heuer unseren 100. Geburtstag feiern dürfen. Am 06.07. findet der Festauftakt mit Bieranstich statt. Am 07.07. das Weinfest, sowie am 08.07. das Gebietspreisplatteln des Gebiets Simsee, anschließend der Heimatabend. Am Festsonntag dem 09.07. findet die Fahnenweihe unserer neuen Fahne statt. Beim Tag der Betriebe und Vereine mit Kesselfleischessen am 10.07. lassen wir unser Fest ausklingen.

Wir gfrein uns scho, mit eich zum Feiern!  Eure Rimstinger Tachtler

Tischreservierungen und weitere Informationen unter www.trachtenverein-rimsting.de

Text: Johanna Scholz  –  Fotos: Marina Giglinger  –  Werbungsdesign: Simon Media

 

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!