Tourismus

Mit Schirm, Schnee und guter Laune

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

In den flacheren Gefilden kann man es sich nur schwer vorstellen, welche Menge an Schnee in den Berg-Gemeinden gefallen ist. Doch nicht nur die weiße Pracht fiel vom Himmel, zwischendurch fegte auch der Wind durch das Tal, wie hier in Aschau i. Chiemgau. Mit Rollator und Regenschirm ausgestattet kann es passieren, dass, wie bei Gisela Lippert, der Regenbegleiter kapituliert. Ideal, dass der Weg an der richtigen Stelle, der Tourist Info, vorbeiführt. Neu ausgestattet geht es nun gut beschirmt mit dem farbenfrohen Aschau-Regenschirm durch unseren winterlichen Ort.

Text und Foto: Herbert Reiter

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.