Kultur

Bad Aibling: Kindermusical „Peter Pan“ verschoben

Das Kindermusical „Peter Pan“, das im März aufgrund von Covid-19 leider nicht im Kurhaus Bad Aibling stattfinden konnte, wurde auf Sonntag, 20. September 2020, verschoben. Aufgrund der aktuell geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln wird es an diesem Tag nun zwei Vorstellungen geben. Die erste Vorstellung findet um 14:00 Uhr statt, die zweite um 16:30 Uhr.

Um einen geregelten Ablauf zu gewährleisten, ist einen Umbuchung der bereits gekauften Tickets auf eine der genannten Uhrzeiten im Haus des Gastes in Bad Aibling erforderlich. Da wegen der Abstandsregel nicht alle Besucher in den Saal passen, wird empfohlen, die Tickets so bald wie möglich umzubuchen.

Besucher, bei denen die Teilnahme an einer der beiden Vorstellungen am 20.9. nicht möglich ist, können die Karten auch gegen Tickets für das Kinderkonzert mit Oliver Steller im Rahmen des Gitarrenfestivals „Saitensprünge“ am 15.11.2020 oder das Kindermusical „Rotkäppchen“ am 20.03.2021 eintauschen.

Die Umbuchung der Tickets ist nur im Haus des Gastes, Wilhelm-Leibl-Platz 3, 83043 Bad Aibling, Telefon 08061-90800, E-Mail info@aib-kur.de, möglich.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!