Wirtschaft

Zur Hausbank gehen oder Online-Kreditvergleich wagen? Spannende Fragen und ihre Antworten

Es gibt unzählig viele Gründe dafür, warum ein Kredit aufgenommen werden soll. Große Anschaffungen, wie etwa ein Eigenheim oder eine Eigentumswohnung sind eine Option. Auch die Anschaffung eines Autos erfolgt immer häufiger per Kredit. Hinzu kommen Investitionen in Umbauten, Sanierungen, und Renovierungen, die ebenfalls per Kredit finanziert werden. Viele Kreditinteressenten machen es sich jedoch nur vermeintlich einfach. Sie gehen zur Hausbank, bei der sie schon seit Jahrzehnten Girokonten und Sparbücher haben und erkundigen sich dort nach einem Kredit. In Zahlen ausgedrückt bedeutet das, dass 46 Prozent zur Hausbank gehen. 29 Prozent gaben bei einer Befragung im Jahr 2020 an, dass sie eher einen Kreditvergleich durchführen würden. Die wichtigsten Fragen zur Variante „Kreditvergleich“ werden nun im folgenden Beitrag beantwortet.

Was ist der erste Schritt, um einen Kredit online zu erhalten?

Die Vergabe des Kredits sowie die Konditionen stehen und fallen häufig damit, wie es um die Bonität des Antragstellers bestellt ist. Deswegen kann es gut und sinnvoll sein, im Vorfeld die sprichwörtliche, finanztechnische „weiße“ Weste zu prüfen. Wer sich bei der Rückzahlung eines Kredits noch nie etwas zu Schulden kommen ließ, der sollte eigentlich mit der bestmöglichen Bonität glänzen können und darf dementsprechend auch gute Konditionen erwarten.

Tipp: Wer im Vorfeld die eigene Bonität prüfen möchte, kann dies direkt bei der Schufa tun. Das hat den Vorteil, dass im Vorfeld geprüft wird, ob die Auskunftsdatei wirklich mit validen und korrekten Daten hantiert. Fehler bei der Dokumentation können grundsätzlich immer passieren. Das mitunter bekannteste Beispiel ist, dass eine unberechtigte (!) Forderung nicht beglichen wurde. Der Streit wurde beigelegt, doch die Forderung wurde in der Schufa nicht gelöscht. Auf Antrag können Privatpersonen das jedoch veranlassen.

Warum sind für einen unverbindlichen Kreditvergleich persönliche Daten nötig?

Ein Kreditvergleich, der persönliche Daten wie etwa den Namen und die Anschrift abfragt, ist nicht per se schlecht, auch muss es sich nicht direkt um Betrüger und kriminelle Machenschaften handeln. Eigentlich ist diese Abfrage ein Indiz dafür, dass wirklich aktuelle Kreditoptionen angefragt werden. Das heißt im Umkehrschluss: Die Tabelle eines Online-Kreditvergleichs, die statisch aussieht, kann nur ein Abbild der Kreditoptionen sein. Wer auf Basis einer Konditionen-Tabelle eine Anfrage stellt, wird häufig jedoch ein anderes Angebot erhalten als es auf den ersten Blick scheint.

Praxistipp: Name und Kontaktdaten anzugeben, ist in Ordnung. Verbraucher sollten darauf achten, die Kontaktoptionen einzuschränken. Wer keine Informationen wünscht, kann Newsletter meist mit einem einfachen Häkchen abbestellen. Im Grunde jedoch ist das Abfragen der Daten auch ein Sicherheitsmechanismus des Anbieters. So wird gewährleistet, dass diejenigen, die wirkliches Interesse haben, sich einen Kreditvergleich berechnen lassen können, den Vergleich nutzen und Angebote abrufen können – und niemand sonst.

Ist die Bank, die beim Vergleich ganz oben steht, die beste?

Nein. Der Online-Kreditvergleich ist eine Maschine, die niemals entscheiden kann, was das beste Finanzprodukt für eine Privatperson ist. Der Online-Kreditvergleich liefert quasi per Mausklick Kreditangebote diverser Banken. Diese müssen dann verglichen werden. Entscheidend ist hierbei der effektive Jahreszins, der anzeigt, wie teuer die Kreditaufnahme inkl. aller Kosten sein wird.

Das heißt aber auch, dass ein Online-Kreditvergleich mehrfach genutzt werden kann. Wer einen Betrag X eingibt, bekommt online schnell und unkompliziert einen Eindruck darüber, wie teuer es wäre, einen Kredit zu beantragen. Das heißt, dass so erstmals klar wird, ob die Renovierungsmaßnahme mithilfe eines Kredits umsetzbar wird – oder nicht. Wenn nicht, können Verbraucher entweder die Maßnahme günstiger gestalten, beispielsweise durch mehr Eigenleistung, oder es wird an den Kreditoptionen gedreht.

Rechenhinweis: Je länger die Laufzeit ist, desto geringer werden die monatlichen Raten. Das kann das Monatsbudget einer Familie schnell entlasten. Aber Achtung: Raten, die ein Jahr länger bezahlt werden müssen, bedeuten auch, dass die monatliche Belastung ein Jahr länger die Familienkasse schmälert. Hier kann nur im Einzelfall abgewogen werden, welcher Weg der Richtige ist.

Was bedeutet ein negativer effektiver Jahreszins?

Das ist unterm Strich etwas Positives für den Verbraucher und heißt Negativzins. Das Minus bezieht sich dabei auf den wichtigsten Wert im Kreditvergleich: auf den effektiven Jahreszins. Dieser gibt an, was es unterm Strich – also unter Berücksichtigung aller Kosten – kostet, Geld zu leihen. Ein negativer effektiver Jahreszins von 0,4 Prozent würde dann beispielsweise bedeuten, dass bei einem Kreditvolumen von 10.000 Euro nur 9.959 Euro zurückbezahlt werden müssten.

Achtung: Dieses besonders attraktive Angebot kann nicht jeder bekommen. Häufig gibt es spezielle Auflagen, die der Kreditnehmer erfüllen muss. Das kann die berufliche Stellung im Angestelltenverhältnis sein oder die Bonität des Antragsstellers.

 

Foto: pixabay.com © anncapictures (CC0 Public Domain)

Über den Autor

Rainer Nitzsche

Als Webseiten-Entwickler bin ich für die Gestaltung und den technischen Betrieb dieser Plattform verantwortlich und versuche, die Seite ständig aktuell und zeitgemäß zu halten.

Als Reportage-Fotograf möchte ich mit wenigen Bildern wiedergeben, was als geschriebener Text vielleicht Bände füllen würde. Es geht um Ereignisberichte in Bildern. Es gilt, schrittweise und in den richtigen Momenten Entwicklung und Ablauf von Ereignissen festzuhalten, die schließlich in einem Höhepunkt gipfeln. Das bedeutet, meine Fotografien sind sehr oft weniger formell und zeigen den Charakter der Menschen eher in einer pose-freien, authentischen Weise, die nicht inszeniert ist.
Mehr Fotos finden Sie auch auf meiner Webseite unter www.rainernitzsche.de

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!