Natur & Umwelt

Herbst-Bilder von der Chiemsee-Halbinsel Sassau

Veröffentlicht von Günther Freund
Am letzten Sonntag vor dem ersten Adventssonntag  strahlt die Sonne  über der  abwechslungsreichen  Landschaft um den Chiemsee.   Besonders malerisch präsentiert sich heute die Halbinsel Sassau. Da  es  nicht neblig ist und die Laubbäume inach besonders farbenprächtigen Herbsttagen jetzt fast völlig hre Blätter verloren haben, gibt es besonders schöne Durchblicke auf den See und  die gegenüberliegenden Ufer des Aiterbacher Winkels, Kailbacher Winkels und der Herren- und Frauenimsel. Am Horizont sieht man die Silhouette der Chiemgauer Alpen.  Davon hier ein paar Bilder-Impressionen.
Fotos: Günther Freund

Über den Autor

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!