Leitartikel

Christoph Heibler und Christine Eckert neue Samerberger Bgm.-Stellvertreter

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Seine erste und somit konstituierende Sitzung des neugewählten Gemeinderates vom Samerberg unter der Leitung von Ersten Bürgermeister Georg Huber, der damit seine vierte Amtszeit begann, fand aufgrund der Corona-Maßnahmen in der Samerberger Halle statt. Im Mittelpunkt standen dabei die Wahlen für die Bürgermeister-Stellvertreter, die Besetzung der verschiedenen Ausschüsse sowie die Vereidigung der neuen Gemeinderatsmitglieder. Bei den Wahlen verständigte sich das Gremium für Christoph Heibler (CSU) als Zweiten Bürgermeister und für Christine Eckert (Überparteiliche Wählergruppe) als Dritte Bürgermeisterin. Unsere Aufnahme zeigt die Vereidigung der beiden Bürgermeister-Stellvertreter durch Georg Huber (re.) in gebührendem Abstand.

Unseren ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Fotos: Rainer Nitzsche

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!