Sport

Wieninger wird offizieller Partner der Sommer-Biathlon-WM

Die Privatbrauerei M.C. Wieninger wird mit Libella Offizieller Partner und Lieferant der IBU Sommer Biathlon Weltmeisterschaft 2022 in der Chiemgau Arena Ruhpolding.

Als regional verwurzelte Unternehmen verfolgen sowohl Wieninger mit Libella als auch die Chiemgau Arena GmbH das Ziel, die Zuschauerinnen und Zuschauer, Athletinnen und Athleten, Offizielle, VIP-Gäste und Volunteers über den gesamten Zeitraum der Sommer Biathlon WM 2022 bestmöglich mit leichten und fruchtigen Softgetränken bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen zu erfrischen.

„Wir freuen uns, dass wir mit der Privatbrauerei Wieninger und der von ihr abgefüllten und vertriebenen Softgetränkemarke Libella einen kompetenten Partner aus der Region für das diesjährige Biathlon-Großereignis gewinnen konnten“, kommentiert Engelbert Schweiger, Geschäftsführer der Chiemgau Arena GmbH, die Kooperation. „Wieninger muss keine weiten Transportwege auf sich nehmen, um zu uns in die Chiemgau Arena zu gelangen. Damit bleibt auch ein großer Teil der wirtschaftlichen Wertschöpfung bei der Sommer WM in der Region und sogar in Ruhpolding, da der örtliche Getränkehändler Gimpl einen Großteil der Getränkelogistik übernehmen wird. Die Chiemgau Arena kann während der Sommer Biathlon WM somit ihren Gästen und Besuchern ein erstklassiges und umfangreiches Softgetränkesortiment anbieten.“

„Mit der Partnerschaft anlässlich der Sommer Biathlon WM möchten wir die regionale Verbundenheit unterstreichen. Es ist uns außerdem wichtig, dass nicht nur die Zuschauerinnen und Zuschauer, sondern auch die Athletinnen und Athleten sowie die Offiziellen, VIP-Gäste und Volunteers in der Chiemgau Arena in den Genuss von alkoholfreien Softgetränken, die regional und mit natürlichen Rohstoffen hergestellt werden, kommen. Gerade bei den derzeit vorherrschenden hochsommerlichen Temperaturen ist es besonders wichtig, dass die Menschen mit qualitativ hochwertigen Getränken versorgt werden, Dies gilt ganz besonders für die WM “, so Andreas Brügmann, Geschäftsführer der Brauerei Wieninger.

Die IBU Sommer Biathlon Weltmeisterschaft 2022 in der Chiemgau Arena ist die erste in Ruhpolding sowie erst die zweite in Deutschland ausgetragene Sommer Biathlon WM und soll zu einem Meilenstein in der Entwicklung des Sommerbiathlons werden. Dazu werden über 400 Athletinnen und Athleten aus mehr als 25 Ländern erwartet, welche bei den Juniorinnen und Junioren sowie bei den Frauen und Männern in den Disziplinen Super Sprint (Sprint als Qualifikation + Massenstart 30 als Finale), Sprint, Verfolgung und Massenstart um insgesamt 12 Weltmeistertitel kämpfen.

Mit der Vision, alkoholfreie Getränke ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen herzustellen, brachte der Heidelberger Unternehmer Rudolf Wild im Jahr 1951 Libella auf den Markt. Rudolf Wild war seit der Unternehmensgründung Anfang der dreißiger Jahre fest davon überzeugt, dass Erfrischungsgetränke frei von synthetischen Zusätzen sein sollten. Er lehnte die damals übliche künstliche Färbung, Aromatisierung und Süßung ab und entwickelte mit Libella ein Fruchtsaft-getränk, das neue Maßstäbe in der Getränkeindustrie setzte. Anfänglich nur als Limonade in den Sorten Orange und Zitrone erhältlich, ist das Libella Sortiment mittlerweile so umfangreich, dass jeder auf seinen Geschmack kommt.

Bericht und Foto: Büro Ruhpolding

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!