Tourismus

Vor 30 Jahren: Umbau Haus des Gastes in Prien

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Vor 30 Jahren wurde das Haus des Gastes in ein vielseitiges Zentrum für Gäste und Einheimische umgebaut. Am 15. November 1989 nach eineinhalb Jahren Umbauphase öffnete das historische Amtsgerichtgebäude als neues Touristikzentrum seine Pforten. Dieses Jubiläum möchte die Prien Marketing GmbH am Freitag, den 26. April ab 18.30 Uhr mit einem kostenlosen Konzert von Ozzy and the Assbrothers, Grillstationen und der der Pink Drink Bücherei Bar gebührend feiern.

Nach dem Motto „Bilder sprechen mehr als tausend Worte!“ – Ruft die Prien Marketing GmbH alle Priener auf Bilder und Eindrücke der letzten Jahrzehnte zu schicken. Am 26. April zum Eröffnungsabend des Herrenchiemsee-Laufs werden alle Bilder im Foyer des Chiemsee-Saals präsentiert.
Unter allen eingesendeten Bildern wird das Bild der Bilder gekürt. Jedes eingeschickte Bild erhält als kleines Dankeschön einen Gewinn.

Bilder bitte an info@tourismus.prien.de schicken. Weitere Informationen im Tourismusbüro Prien ebenfalls unter Telefon +49 8051 6905-0 oder info@tourismus.prien.de.

Text: Prien Marketing GmbH

Bildrechte: Berger – Foto: Umbau Haus des Gastes 1989

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!