Kultur

Studenten portraitieren fünf Samerberger

In der Zeit vom 13. bis 17. September werden 15 Studierende der Hochschule Merseburg (Studiengang Kultur- u. Medienpädagogik) aus Sachsen-Anhalt unter der Leitung von Dr. Kai Köhler-Terz und dem Samerberger Regisseur Andi Niessner fünf Persönlichkeiten vom Samerberg porträtieren und fünfzehnminütige Kurzfilme drehen: Hierbei handelt sich um Kerstin Rüth, (Permakulturgarten), um den Einsiedler Frater Damian vom Kirchwald, Bürgermeister Georg Huber, Michael Auer (Trachten Auer in Törwang) und Tetrus Ereki, Koch von der Alpenrose in Grainbach.

Die fünf Filme werden am Freitag, den 17. September ab 19.30 Uhr im Gasthof Post in Törwang im großen Saal der Öffentlichkeit präsentiert. Eintritt ist frei, Zuschauer herzlich willkommen (es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen).

Text und Foto: Georg Huber, Bürgermeister Samerberg

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!