Sport & Freizeit

Stadtradeln 2020 in Rosenheim auf Rekordkurs

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Gestern Abend war es soweit: die insgesamt 965 Stadtradlerinnen und Stadtradler haben die 100.000 km-Marke geknackt. Bei noch acht verbleibenden Tagen ist der noch aus dem Jahr 2012 stammende Bestwert von 117.867 km in Reichweite. Auch die Anzahl der Teams schlägt heuer alle Rekorde. Mit 58 aktiven Teams ist der bisherige Höchstwert von 50 Teams aus dem Jahr 2014 bereits übertroffen. Beachtlich ist auch die Teilnahme des Stadtrats. 16 Stadträtinnen und Stadträte treten heuer in die Pedale. Nur 2009 waren es mit 17 noch mehr Kommunalpolitiker. Sie alle leisten ihren Beitrag zum Klimaschutz und dazu, dass die Aktion in diesem Jahr auf Rekordkurs ist.

Das Stadtradeln läuft noch bis Samstag, 04. Juli 2020. Wer kurzentschlossen noch mitradeln will um weitere Rekorde einzustellen, kann sich jederzeit noch für das Stadtradeln anmelden. Ganz einfach online unter www.stadtradeln.de/rosenheim.

Bericht: Stadt Rosenheim

 

 

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!