Allgemein

Stadt Rosenheim hat neuen Sozialamtsleiter

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Seit 01. Mai 2021 ist Martin Wollny neuer Leiter des Sozial-, Wohnungs- und Versicherungsamts der Stadt Rosenheim. Er tritt die Nachfolge von Christian Meixner an, der die Leitung des städtischen Jugendamts übernommen hat. „Damit sind die Amtsleitungen in Jugend- und Sozialamt wieder komplett und das Dezernat in seinen Führungsstrukturen bestens aufgestellt“, ist Stadtdirektor Michael Keneder überzeugt

Martin Wollny ist Rosenheimer, 55 Jahre alt und seit über 30 Jahren in der Stadtverwaltung tätig, zuletzt als langjähriger Leiter des Personalamts. Die neue Aufgabe ist eine Herausforderung, der sich Wollny gerne stellt: „Mit einem fachlich versierten Team werden wir die zahlreichen Aufgaben des Sozial-, Wohnungs- und Versicherungsamtes weiterführen und die Rosenheimer Bürgerinnen und Bürger mit unseren Dienstleistungen unterstützen“.

Dabei setzt Wollny auch auf die bestehende Hilfs- und Angebotsstruktur in Rosenheim, die von vielen ehren- und hauptamtlichen Akteuren getragen wird. Zusammen wollen Stadt und Landkreis noch in diesem Jahr einen Pflegestützpunkt in Rosenheim aufbauen.

Foto: Stadt Rosenheim –  Martin Wollny, Amtsleiter Sozial-, Wohnungs- und Versicherungsamt

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!