Kultur

Staatsoper Brünn kommt nach Bad Endorf

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Sonntag, 23. Juni, verzaubern Solisten der Staatsoper Brünn die Konzertbesucher im Kultursaal am Park in den Chiemgau Thermen mit den schönsten Partien, Arien und Duetten weltbekannter Opern und Operetten. Zum Programm zählen u. a. Ausschnitte aus „Don Giovanni“, Rigoletto“, „Turandot“, “Carmen“, „Zauberflöte“, und „Faust“. Ein besonderes Ereignis für alle Freunde der ausgezeichneten klassischen Musik.

Kartenvorverkaufsstelle: Tourist Info Bad Endorf, Tel. 0 80 53/30 08 50, E-Mail info@bad-endorf. Konzertbeginn ist um 20.00 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr.

Bericht und Foto: Gesundheitswelt Chiemgau AG

 

 

 

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.