Wie die Feldarbeit früher aussah, wurde heute neben dem Festzelt in Riedering demonstriert. Am Nachmittag zeigten Pferdegespanne landwirtschaftliche Feldarbeit mit historischen Geräten zeitgleich mit einem Pferdeholzrückewettbewerb. Zudem fanden Kutschfahrten durch Riedering statt und ein Hufschmid zeigte seine Arbeit. Kinder staunten über die altmodischen Maschinen, die Älteren schwelgten in Erinnerungen oder fachsimpelten über Feldarbeit früher und heute. Gehörig ins Schwitzen kamen die Männer und Frauen heute schon bei den Vorführungen. Es wurde ein richtig heißer Nachmittag…

Wir zeigen hier erste Fotos, aufgenommen von Rainer Nitzsche (Webseite)

Über den Autor

Rainer Nitzsche

Rainer Nitzsche

Als Webseiten - Programmierer habe ich diese Internetpräsenz entwickelt und erstellt. Mit viel Sorgfalt wurde die Plattform durchdacht, optimiert, gefeilt und getunt. Bin auch für die kontinuierliche Betreuung und Pflege der Webseite verantwortlich und habe ein Auge auf die tägliche Aussendung unseres Newsletters.

Als Reportage-Fotograf möchte ich mit wenigen Bildern wiedergeben, was als geschriebener Text vielleicht Bände füllen würde. Es geht um Ereignisberichte in Bildern. Es gilt, schrittweise und in den richtigen Momenten Entwicklung und Ablauf von Ereignissen festzuhalten, die schließlich in einem Höhepunkt gipfeln. Das bedeutet, meine Fotografien sind sehr oft weniger formell und zeigen den Charakter der Menschen eher in einer pose-freien, authentischen Weise, die nicht inszeniert ist.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.