Ukraine-Hilfe

Segelclub Prien e. V. Chiemsee (SCPC): Segeltage für Ukrainische Flüchtlingskinder

Veröffentlicht von Günther Freund

Beim Priener Segelcub SCPC  werden Integration und Inklusion  groß geschrieben. Zurückzuführen ist das auf Lothar Demps, der schon vor 15 Jahren eine Behindertenabteilung ins Leben gerufen hat. Im Integrativen Leistungszentrum Segeln des Prieners wird in ganz besonderem Maße Inklusion und interkultureller Austausch gefördert.

 

So veranstaltete der Segelclub Prien e. V. Chiemsee (SCPC)   in den Pfingstferien  einen fünftägigen Schnupperkurs bei dem entsprechend den Grundsätzen des SCPC auch diesmal  wieder Inklusion großgeschrieben wurde,  ein Projekt mit Vorbildcharakter.  Seglerinnen und Segler mit und ohne Handicap erhielten gleichermaßen die Gelegenheit, das Segeln auf dem Jüngstenboot „Optimist“, auf dem Kielboot „Sonar“ und auf dem Zwei-Personen- Boot „RS Venture“ kennenzulernen. An diesem Schnupperkurs nahmen auch viele ukrainischsprachige Kinder und Jugendliche teil, die über die Schulkooperation des SCPC vom Angebot des Vereins erfuhren

.

  Bei größtenteils strahlendem Sonnenschein konnten 25 Kinder und Jugendliche verschiedenster Altersstufen täglich von 9 bis 16 Uhr erste Erfahrungen auf den clubeigenen Jugendbooten sammeln. Wollten Wetter und Wind einmal nicht mitspielen, so boten ein wenig Theorieunterricht oder die Knotenkunde eine willkommene Abwechslung. Betreut wurden sie dabei von erfahrenen Trainern und Mitseglern auf dem Wasser sowie von zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern an Land, die unter anderem für das Mittagessen sorgten.

Die Kinder und Jugendlichen haben den Kurs sehr positiv aufgenommen und können nun viele spannende Erlebnisse mitnehmen. Besonders die Flüchtlingskinder aus der Ukraine haben von den Segeltagen am Chiemsee sehr viel mitgenommen, wie Lothar Demps erzählt:  Im Laufe des Kurses konnten sich über anfängliche Sprachbarrieren hinweg viele Freundschaften entwickeln, die anfangs recht schüchternen Kinder steigerten merkbar ihr Sebstbewusstsein, segelten auch alleine und merkten, daß sie etwas können. Und was gibt es Schöneres, als deren lachende Gesichter zu sehen!

Die Kinder und Jugendlichen können übrigens beim regelmäßigen Samstagstraining des  SCPC ihre erworbenen Segel-Fähigkeiten vertiefen. 

 Bericht in der BR-Mediathek

Video von den Segeltagen mit den ukrainischen Flüchtlingskindern

Texte und Videos von Lothar Demps, Integratives Leistungszentrum Segeln Prien.

Redaktion

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!