Tourismus

Schneereiche Grüße aus dem Hochtaunus

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ein winterliches Erwachen gab es heute im Hochtaunus. In Hasselbach in der Gemeinde Weilrod, seit vielen Jahren mit der Chiemsee-Region freundschaftlich verbunden, zeigte sich am morgen die Landschaft schneebedeckt und damit passend zum Adventbeginn – ganz zur Freude, die nur aus dem Fenster oder vom Balkon das Geschehen betrachten konnten und weniger tauglich für Jene, die mit dem Auto unterwegs waren.

Fotos und beste Grüße von Stefan Mühle

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!