Land- & Forstwirtschaft

Rosenheimer Bauernherbst startet wieder

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

 “Do is für Jed´n wos dabei!” – ganz nach diesem Motto wird es heuer wieder einen Rosenheimer Bauernherbst, den inzwischen 19. geben. Alle Termine zu Veranstaltungen, Märkten, Hof-Cafes etc. bis 14. November finden sich im Programm www.bauernherbst.de. Das ausgedruckte Heft gibt es kostenlos und ab sofort bei allen Gemeinden im Rosenheimer Land (und zum Teil in den Gemeinden des Tourismusverbandes Chiemsee-Alpenland im Landkreis Traunstein) sowie in den Geschäftsstellen der Volks- und Raiffeisenbanken im Landkreis Rosenheim. Der heurige Start der Aktions-Vielfalt erfolgt dieser Tage in der Wachingermühle in Neubeuern.

Foto: Hötzelsperger – Titel: Veranstaltungskalender Rosenheimer Bauernherbst 2021

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!