Ukraine-Hilfe

Rosenheimer App „Integreat“ jetzt auch auf Ukrainisch

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

 Die App „Integreat“ bietet ab sofort Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine Informationen über das Leben in Rosenheim in ihrer Muttersprache. Der mobile und mehrsprachige Alltagsratgeber unterstützt Zugewanderte dabei, sich schnell in Rosenheim zurechtzufinden und beinhaltet wichtige Informationen zu Deutschkursen, Kinderbetreuung, Schule, Arbeit und Beratungsangeboten. Alle Inhalte wurden jetzt ins Ukrainische übersetzt.„Wir wissen, dass die Menschen aus der Ukraine mit vielen Sorgen hier in Rosenheim ankommen. Mit der App „Integreat“ möchten wir ihnen zumindest den Start in unserer Stadt erleichtern: An wen kann ich mich wenden? Wer ist zuständig? Welche Hilfen gibt es? Wir hoffen mit Informationen in der ukrainischen Muttersprache hier einen Beitrag leisten zu können“, so Oberbürgermeister Andreas März.

Die Rosenheimer App „Integreat“ wird seit 2021 vom Diakonischen Werk Rosenheim im Auftrag der Stadt Rosenheim betreut. Der Leitfaden enthält wichtige Adressen, Ansprechpartner und Wissenswertes zu zentralen Themen wie Familie, Arbeit und Ausbildung oder Spracherwerb. Die App ist aktuell auf Deutsch, Englisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch und Ukrainisch verfügbar und kann kostenlos im Browser unter integreat.app/rosenheim aufgerufen werden. Zusätzlich ist sie in den gängigen App-Stores als Download verfügbar.

Bericht: Stadt Rosenheim

Foto: Hötzelsperger

 

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!