Gastronomie

Priener Jungbauernschafts-Frühschoppen beim Schützenwirt

Bei schönstem herbstlich-warmen Wetter fand am Sonntag beim Schützenwirt im Eichental in Prien ein Herbst-Frühschoppen statt, zu den die Jungbauernschaft gemeinsam mit dem Schützenwirt einlud. Der bis in den späten Abend dauerende Frühschoppen mit Weißwürstl, Brotzeit und blasmusikalischer Unterhaltung konnte dabei viele Menschen aus der Priener Umgebung anziehen, die Jungbauernschaft selbst war zahlreich mit rund 30 Mitgliedern vertreten. Als besonderes Schmankerl wurden zu Beginn des Frühschoppens die ersten 50 halbe Bier für nur 1 Euro verkauft.

Bilder: Jungbauernschaft Prien

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!