Gastronomie & Wirtschaft

Priener Jungbauernschaft im Traunsteiner Hofbräuhaus

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Wenn am 20. Mai die bis zum 25. Mai dauernde Festwoche der Priener Jungbauernschaft beginnt, dann wird  Bier vom Hofbräuhaus Traunstein ausgeschenkt. Von der bekannt guten Traunsteiner Bierqualität überzeugte sich eine große Delegation der Jungbauernschaft mit 40 Leuten bei einer Brauereiführung mit anschließender Bierverkostung. Dabei konnten die etwa 40 Jungbäuerinnen und Jungbauern viele Einblicke in die Geschichte und den täglichen Arbeitsablauf der Biererzeuger gewinnen. Zum Ende hin stießen der Festausschuss und Verkaufsleiter Rudi Lutz auf ein hoffentlich unfallfreies und erfolgreiches Jubiläum an.

Das nahmen die Mitglieder des Vereins außerdem zum Anlass, um die neuen Vereinslaibe der Buam, dessen Stoff eigens gewebt wurde, sowie den neuen Schürzelstoff für die Dirndl zu präsentieren.

Fotos: Eindrücke von der Brauereiführung der Jungbauernschaft Prien im Hofbräuhaus in Traunstein – Foto Gruppe: re. Vekaufsleiter Rudi Lutz

Weitere Informationen: www.jb-prien.de

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!