Kultur

Prien: Jazz in der Galerie

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Im Rahmen der Ausstellung „Lichtblicke – Faszination Holografie“ laden der Kulturförderverein Prien am Chiemsee e.V. und die Prien Marketing GmbH am Sonntag, 15. April ab 18 Uhr zu dem Konzert „Jazz in der Galerie“. Als Zusatzkonzert zur Jazzreihe „Stauber & Friends – Colours of Jazz“ präsentieren Caeroline Landry (voc), John Paiva (git) und Jan Eschke (p) entspannte Live Musik, bei der sich vor den Augen des Betrachters die eindrucksvolle und künstlich dargestellte räumliche Illusion eröffnet. In lockerer Atmosphäre und bei erfrischenden Getränken können die Galeriebesucher durch die Ausstellung flanieren und die herausragenden Objekte der Technikgeschichte, erklärende Phänomene und Experimente, faszinierende Portraithologramme und in ihrem Farbspiel begeisternde Kunstwerke besichtigen. Einlass und Getränke ab 17 Uhr. Kartenvorverkauf, Eintrtitt 15 Euro (inkl. Eintritt in die Ausstellung„Lichtblicke – Faszination Holografie“), in der Galerie im Alten Rathaus und im Ticketbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 965660 oder ticketservice@tourismus.prien.de.

Während der Ausstellung „Lichtblicke – Faszination Holografie“ hat die Galerie im Alten Rathaus dienstags bis sonntags von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eingang befindet sich in der Alten Rathausstraße 22. Weitere Informationen unter www.galerie-prien.de und unter Telefon +49 8051 69050.

Foto: Caeroline Landry

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.