Land- & Forstwirtschaft

Pfingstmontag: Kaffee und Kuchen aus dem Wastlhof-Hehnaheisl

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Pfingstmontag-Nachmittag (23. Mai)  öffnet das “Hehnaheisl” am Hofladen Wastlhof wieder mit Kaffee und Kuchen zum Mitnehmen oder zum Verweilen für die vorbeikommenden  Hofladenkunden, Wanderer und Radler.  Neben Hehnaschnapskuacha und Spiegeleikuchen  bietet Maria Riepertingerauch hausgemachtes Schmalzgebäck und Bauernhofeis im Hehnaheisl an. Außerdem gibt es Rad- und Wanderkarten der PrienMarketing und des Chiemsee-Alpenland Tourismusverbandes kostenlos zum mitnehmen.

Der Hofladen Wastlhof liegt auf der Priener Direktvermarkter Radltour und den Priener Höfewanderwegerln. (Info unter: tourismus.prien.de)

Weitere Informationen:  www.priener-freilandeier.de

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!