Brauchtum

Ozapft is beim Gaufest in Prutting

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mit einem festlichen Einzug, bei dem sich neben dem Jubiläums- und Gastgeberverein D´Simsseer auch die Ortsvereine, die Böllerschützen, die Patenvereine Schwabering und Stamm I Rosenheim sowie die Blaskapelle Söchtenau beteiligten, konnte Bürgermeister Hans Loy mit wenigen und gekonnten Schlägen das erste Flötzinger-Faß im Festzelt von Prutting anzapfen. Damit war das 128. Gaufest des Gauverbandes I offiziell eröffnet. „Zwei Jahre Vorbereitungen, Last und Ehre sind vorbei, jetzt können wir feiern“, so Bürgermeister Loy, der sich freute, dass gleich am ersten Tag sehr viele Trachtler und Besucher kamen. Vorstand Ludwig Redl und Festleiter Klaus Gschwendner konnten unter den ersten Ehrengästen Zweiten Gauvorstand Michael Hauser sowie die Flötzinger Brauerei mit Marisa Steegmüller an der Spitze willkommen heißen. Das Pruttinger Gaufest bietet heute, Samstag, 14. Juli einen Gauheimatabend ab 20 Uhr und morgen Sonntag, 15. Juli sind um 10 Uhr der Gottesdienst und gleich hernach der Festzug durch den geschmückten Ort ins Festzelt.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Bieranstich in Prutting

Weitere Informationen: www.gaufest-prutting.de

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.