Gastronomie

Oide Wiesn mit Trachtler-Auftritten

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Oide Wiesn auf dem Münchner Oktoberfest – zu dem der Festring München einlädt – erfreut sich auch heuer mit seinen traditionellen Fahrgeschäften und mit seinen vier Festzelten großer Beliebtheit. Ein besonderer Anziehungspunkt ist dort das Festzelt Tradition. Davon diese Bilder mit Besuchen des Oberen Lechgauverbandes und des Isargaues. Trachtlerisch und blasmusikalisch gemütlich zugehen wird es im Festzelt Tradition und auf der Oidn Wiesn noch am Sonntag, 2. Oktober sowie zusätzlich am Feiertag, Montag, 3. Oktober.

Fotos: Hötzelsperger (Oberer Lechgau) und Jürgen Wörl, Vorsitzender Bayernverein Einigkeit Dortmund (Isargau)

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!