Wirtschaft

Neuer Antiquitäten-Laden in Rimsting – Willkommensgruß des Bürgermeisters

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Im Ortszentrum von Rimsting hat sich vor kurzem Ernesto Gerling mit einem Antiquitätengeschäft niedergelassen.  Bürgermeister Andreas Fenzl vom nahen Rathaus hieß den seit Jahrzehnten mit hochwertigen Antiquitäten und Raritäten befassten Geschäftsmann mit Hochprozentigem von der Ratzingerhöhe willkommen. Bei einem kleinen Rundgang stellte Ernesto Gerling seine Sammlung von Gemälden, Porzellan, Stilmöbel und Accessoires vor und Bürgermeister Fenzl zeigte sich beeindruckt von den aus vielen Epochen stammenden Kunstwerken.

Foto: Hötzelsperger – Bürgermeister Andreas Fenzl (re.) von der Gemeinde Rimsting begrüßte Ernesto Gerling in seinem Antiquitätengeschäft in der Rimstinger Ortsmitte.

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!