Sport

MP Söder übernimmt Schirmherrschaft bei Priener Segelclub

“Die Segelveranstaltung für Behinderte und Nichtbehinderte in Prien am Chiemsee gehört zu den größten und wichtigsten Veranstaltungen des Inklusions-Segelsports in Bayern. Zudem ist der paralympische Leistungskader Segeln des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern (BVS) mit seinen Medaillenerfolgen der letzten Jahre ein wichtiger Akteur des bayerischen Behindertensports. Daher unterstütze ich als Vertreter meines Stimmkreises gerne das Anliegen des Segelclubs Prien e.V. Chiemsee, Dich um die Übernahme der Schirmherrschaft bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft, Bayerische Landesmeisterschaft 2.4mR und RS Venture Connect vom 16. bis 19. September 2021 zu bitten” – unter anderem mit diesen Sätzen hat der Rosenheimer Stimmkreisabgeordnete Klaus Stöttner an den Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder geschrieben und inzwischen auch eine Zusage erhalten.

In der Anlage können die beiden Schreiben an den und vom Ministerpräsidenten nachgelesen werden.

Fotos: Hötzelsperger – Segel- und Sporthafen Stippelwerft in Prien

Anhang:

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!